News und Neuigkeiten

Februar 2021

Fasnachtsumzug der Zwerge

Kleine und grosse Zwerge mit roten Zipfelmützen und weissen Bärten zogen durch Schönenbuch und überreichten dem ein oder anderen Kind beim Fasnachtsumzugs ein Dääfeli. Die Begeisterung war bei allen gross, egal ob Zuschauer oder aktives Mitglied ;-). 

Januar 2021

Start der Tagesbetreuung

Juhu ‐ am 04. Januar 2021 war es nun soweit. Wir starteten mit dem zusätzlichen Angebot der Tagesbetreuung. Nun sind alle drei Module
im Familienzentrum Schönenbuch vereint: SpielgrupppeMittagstisch und Tagesbetreuung.
Die Kinder sind neugierig und wirken zufrieden beim Entdecken der neuen Spielsachen. Mit Pinsel oder Kreide kreieren sie ihre eigenen
Kunstwerke und lassen ihrer Kreativität freien Lauf. Für die Kleinsten, sowie für die Grossen gibt es viel zu entdecken und zu erleben.
Die Schulkinder geniessen ihre freie Zeit und hören Musik, tanzen oder spielen mit dem «Töggelikasten».

Wir freuen uns auf ihren Besuch bei uns im Familienzentrum und hoffen auch Ihr Kind/Ihre Kinder bei uns betreuen zu dürfen.

Liebe Grüsse
Familienzentrum Schönenbuch ‐ Rahel Svoboda

Dezember 2020

Die Mütter- und Väterberatung zieht ein

Ab Januar 2021 wird die Mütter- und Väterberatung neu bei uns im Familienzentrum stattfinden. Frau Caroline Schmidlin-Oppliger steht Ihnen jeweils am ersten Montagmorgen im Monat zur Verfügung. Bitte melden Sie sich bis am Mittwoch davor bei ihr an.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Mütter- und Väterberatung.

 

10. Dezember 2020

Adventsfenster Nr. 10

Mit grosser Freude und Eifer dekorieren die kleinen Helfer der Spielgrupppe und ein paar grosse Helfer das 10. Adventsfenster und das Haus des Familienzentrum Schönenbuch. Wir finden das kann sich sehen lassen. 

Wir wünschen allen Kindern, Eltern und Erziehungsberechtigten, sowie all unseren Sponsoren und Interessierten des Familienzentrum Schönenbuch eine ruhige und besinnliche Adventszeit und einen guten und gesunden Start ins Jahr 2021.

24. Oktober 2020

Tag der offenen Tür

Als wir am Samstagmorgen, 24. Oktober die Ballone in unseren Angebotsfarben in den milden Herbstwind hinaus hängten und uns auf einen `Tag der offenen Tür` vorbereiteten, waren wir nicht sicher, ob unter den erschwerten Bedingungen der Covid-19 Pandemie überhaupt jemand den Weg ins Familienzentrum finden würde.
Doch Punkt 10:00 Uhr hörten wir Kinderstimmen auf der Eingangstreppe und die erste Familie wurde durch die verschiedenen Angebotsräume geführt und konnte sich vor Ort ein Bild über den Mittagstisch, die Spielgruppe und die werdende Tagesbetreuung machen. Da es sich um einen Informationsanlass handelte, waren seitens Familienzentrum nur jeweils drei Vereinsmitglieder im Einsatz.
Es war ein reges Kommen und Gehen – gewisse Eltern wollten herein schauen, wo ihre Kinder jeweils am Mittagstisch verpflegt werden, andere Eltern fragten nach, weil sie ihre Kinder in anderem oder erweitertem Pensum betreut haben möchten, und weitere Eltern informierten sich auf der Suche nach einem neuen Betreuungsplatz.
Auch dem frisch gewählten Gemeindepräsidenten André Knubel konnten wir das betriebswarme Familienzentrum zeigen: Ein massgeschneidertes Angebot für die Kinder von Schönenbuch und Umgebung mit flexiblen Betreuungslösungen für jede familiäre Konstellation. Klein aber fein :).

Es war ein Tag der offenen Tür, genau wie wir uns den Betrieb im Familienzentrum vorstellen:

  • das Wohlergehen der Kinder im Zentrum
  • gemeinsam unter einem Dach
  • auf dem Land, bei der Stadt

Danke noch einmal an alle Interessierten und Beteiligten!

Herzliche Grüsse
Familienzentrum Schönenbuch, Thomas Fischer

August 2020

Start des Familienzentrum Schönenbuch

Schön seid Ihr da, liebe Spielgruppenkinder und liebe Mittagstischkinder. Nun dürft ihr zum ersten Mal in das neue Gebäude des Familienzentrums Schönenbuch am Mittlerfeldweg 5.
Die kleine Otter "Otti" begrüsst die neugierigen Spielgruppenkinder und die Kids verabschieden sich mit einer Rose von ihren Mamis und Papis. Gleich darauf wird gebastelt, gespielt und gelacht. Bei den Mittagstischkindern ist die Freude über die Spätzle gross und auch beim Gemüse wird reichlich zugelangt. Es braucht nur wenige Minuten und schon werden die Kids kreativ und gestalten ihre Räumlichkeiten ganz nach ihrem Geschmack. Ein guter Start - wie wir finden. Hier ein paar Eindrücke...

Juli 2020

Schlüsselübergabe

Am 08. Juli 2020 war es soweit: Andre Knubel und Michael Büchler - Mitglieder des Gemeinderates Schönenbuch - übergeben den Schlüssel für das Familienzentrum Schönenbuch in die Hände der Leiterin des Familienzentum Schönenbuch, Rahel Svoboda, und der Vize-Präsidentin, Christa Stark.

Die Freude ist riesengross. Ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden und fleissigen Hände, insbesondere der Gemeinde Schönenbuch.

 

Juni 2020 - Mitteilung im Gemeindeblatt

Spielgruppe

Während vielen Jahren haben Fränzi Wüest und Chantal Aschwanden sowie jüngstens auch Tanja Stoehr mit viel Freude, Zuwendung und Kreativität die Spielgruppe Luftibus in Schönenbuch betreut.  

Die Spielgruppe bietet Vorschulkindern einen geschützten Rahmen für soziales Lernen über die Familie hinaus. Über das Spiel und die Entdeckungsfreude wird die Individualität und die Gemeinschaftsfähigkeit der Kinder gefördert.  

In der Spielgruppe können die Kinder Freundschaften schliessen, ausprobieren, werkeln, malen, kneten, singen und Geschichten hören, sich streiten und wieder vertragen, Znüni teilen, Fähigkeiten entdecken… All dies und noch viel mehr erleben die Kinder in der Spielgruppe.  

Ab August 2020 ist die Spielgruppe nicht mehr ein unabhängiges Angebot, sondern ein Modul im neuen Familienzentrum am Mittlerfeldweg 5 in Schönenbuch unter einem Dach mit dem Mittagstisch und ab Januar 2021 mit der Tagesbetreuung sowie Vor- und Nachschulbetreuung.  

Auf Grund dieser Neuausrichtung und Integration in einen grösseren Betrieb haben sich Fränzi Wüest und Chantal Aschwanden entschieden, dass nun der Zeitpunkt gekommen ist, sich einer neuen Herausforderung zu stellen. Wir danken ihnen herzlich für den langjährigen Einsatz!  

Nebst Tanja Stoehr konnten wir Monika Huber und Kathrin Meister für das Angebot der Spielgruppe gewinnen.

Sie bringen unterschiedliche Erfahrungen in der Betreuung von kleinen Kindern mit und bereiten sich als Team nun auf die Einrichtung und den Start der Spielgruppe im August 2020 vor. Mit ihnen setzen wir uns für die Kontinuität des Angebots ein, erwarten zugleich neue Impulse, gewiss auch angeregt durch das Umfeld der tollen Villa am Mittlerfeldweg und das Zusammenspiel mit der Tagesbetreuung ab 2021.    

Herzliche Grüsse und eine schöne Sommerzeit  

Familienzentrum Schönenbuch, Thomas Fischer

Monika Huber

Kathrin Meister

Tanja Stoehr-Eichenberger

Mai bis August 2020:

Es tut sich was im Haus des Familienzentrums...

Die Gemeindeversammlung im Dezember 2019 hat das JA gegeben und beschlossen, die Liegenschaft am Mittlerfeldweg 5 anzumieten und für familienergänzende Betreuungsangebote "fit" zu machen. Ein herzliches Dankeschön an alle die dafür gestimmt haben.

Ein sanfter und kindgerechter Umbau, mit freudig farbigen Wänden in den Vereinsfarben. Neue Tische und Stühle, alles für unsere Kids aus Schönenbuch und naher Umgebung. Viele Kisten mit Spiel- und Bastelsachen wurden vom ehemaligen Raum der Spielgruppe gezügelt. Ein herzliches Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer und allen beteiligten Unternehmen, die den erfolgreichen Start des Familienzentrum Schönenbuch unterstützen. Hier ein paar Eindrücke und Impressionen zum Umbau und Einrichtung:

April 2020 - Mitteilung im Gemeindeblatt

Leiterin Familienzentrum Schönenbuch

Wie Sie wissen, wurde an der Gemeindeversammlung im Dezember 2019 mit deutlicher Mehrheit entschieden, dass in Schönenbuch ein Zentrum für die schul- und familienergänzende Kinderbetreuung entstehen soll. Nun konnte zwischen der Gemeinde Schönenbuch und dem Verein Familienzentrum eine Leistungsvereinbarung abgeschlossen werden und beide Parteien sind – unter den erschwerten Bedingungen der herrschenden Pandemie – in die Umsetzung ihrer Aufgaben eingestiegen.  

Seitens Gemeinde stehen im Pfarrhaus am Mittlerfeldweg diverse Renovationsarbeiten an, so dass die Umnutzung von einem Wohnhaus in eine Kindertagesstätte bewilligt wird und ein kinderfreundlicher Betrieb dort stattfinden kann. Seitens Verein möchten wir sie mit diesem Bericht über die laufenden Arbeiten ins Bild setzen.

Mit Freude darf ich Ihnen die neue Leiterin Familienzentrum, Frau Rahel Svoboda vorstellen.
Sie hat als Fachfrau langjährige Erfahrung in der Kleinkinderbetreuung und schliesst aktuell ihr Studium als Sozialpädagogin in Aarau ab. Auch in der Leitungstätigkeit hat sie bereits diverse Aufgaben übernommen und ist nun sehr motiviert sich für den Aufbau vom Familienzentrum Schönenbuch federführend zu engagieren. Sie wird ihre Tätigkeit ab August in einem kleinen Pensum für Vorbereitungsarbeiten aufnehmen und dann ab Januar 2021 mit dem Start der Tagesbetreuung (KiTa) ihr volles Pensum übernehmen.

Mit Spannung steht die Betriebsgruppe vom Verein Familienzentrum Schönenbuch, welche für die Aufbauarbeiten verantwortlich ist, vor dem Finish der Anmeldeformulare. Sämtliche Familien der Gemeinde Schönenbuch werden im Mai ihre Kinder für die unterschiedlichen Angebote vom Familienzentrum anmelden können. Spielgruppe und Mittagstisch werden bereits ab August 2020 im Pfarrhaus am Mittlerfeldweg starten; Vor-/ Nachschulbetreuung und Tagesbetreuung (KiTa) werden dann ab Januar 2021 dazu kommen und das modulare Angebot vervollständigen.

 

 

Wichtig: Am Samstag, 16. Mai 2020 von 14:00 bis 16:00 Uhr werden VertreterInnen vom Verein (unter Berücksichtigung der geltenden Hygiene- und Distanzregeln) im Pfarrhaus präsent sein. Es handelt sich um keine Informationsveranstaltung, sondern um eine Präsenzzeit der Betriebsgruppe für konkrete, individuelle Fragen und Anliegen seitens der Erziehungsberechtigten.  

Ich hoffe, dass ich Ihnen mit diesem Bericht einen Einblick in die laufenden Aufbauarbeiten zum Familienzentrum Schönenbuch geben konnte und verbleibe mit herzlichen Grüssen  

Thomas Fischer